www.sv-weiler-hoeri.de / 5: Blog > Landesmeisterschaft Bogenschießen
.

Landesmeisterschaft Bogenschießen

DSCF3647.jpg

Landesmeisterschaft Bogenschießen

Bei der Landesmeisterschaft des Südbadischen Sportschützenverband in Whyl am Kaiserstuhl holte uns die Hitze der Kreismeisterschaft ein. Doch am Ende gab es für die Bogenjugend wieder einige Medaillen.

Eilif Torke gewann mit starken 525 Ringen Gold in der Schülerklasse C.
Bei den Schüler B gewann Felix Orth mit 619 Ringen den 1. Platz. Finn Killgus belegt den 8. Platz. Cara Florine Stoffel wurde Siebte. Mit der Mannschaft belegten sie den 2. Platz.
In der Schülerklasse A gewann Finn Zimmermann mit 609 Ringen den 2. Platz. Jannek Orth wurde mit 601 Ringen Dritter. Auf dem 4. Platz Sven Schiffhauer, 6. Platz Lasse Schneider und 7. Platz Tobias Rist. In der Mannschaftswertung war es die Gold Medaille.

In der Jugend- und Juniorenklasse wird nach der Qualifikationsrunde die Platzierung durch ein Finale der je besten Acht ermittelt. Bei den Junioren erkämpfte sich Philipp Sturm den 2. Platz mit 471 Ringen, Nick de Boni belegte den 4. Platz und Thomas Stoffel erreichte den 5. Platz. Das war in der Mannschaft die Goldmedaille.

Bei der Jugend w. verteidigte Lena Stoffel ihren 4. Platz der Qualifikation.
Bei der Jugend m. gewann Nico Schiffhauer mit 625 Ringen die Qualifikationsrunde. Im Goldfinale standen sich Nico und Peer Gensle vom SV Litzelstetten wieder einmal gegenüber. Nach spannenden fünf Sätzen stand es Unentschieden. Die Entscheidung brachte ein Stechpfeil . Eine 9 für Nico und eine 10 für Peer, so war es der 2. Platz für Nico. Der 5. Platz belegte Nico Ströble. Für die Mannschaft war es der 3. Platz.

Sollten die Zulassungsringzahlen für die Deutsche Meisterschaft ähnlich dem letzten Jahr sein, haben sich Finn, Jannek und Nico für diese qualifiziert. Für die Vorbereitung wünschen wir Euch starke Nerven, Kraft und weiterhin ?Alle ins Gold".

Zum Erfolg gratulieren wir dem Trainer Erich Graf und seinen Schützen.