.

Mitgliedschaft

Die Aufnahmegebühr beträgt 80 Euro

 

Der Vereinsbeitrag beträgt 25 Euro/Jahr

 

Das sogenannte Standgeld für aktive Schützen (beinhaltet die Bereitstellung und Benutzung der gesamten Anlagen) wird von derzeit 31 Euro auf 150 Euro pro Jahr und aktives Mitglied im Alter von 18 bis 65 Jahren, angehoben.

 

Dafür kann jedes aktive Mitglied 10 Arbeitsstunden im Wert von je 15 Euro, in vorgegebenen Arbeitseinsätzen, erbringen. Diese werden von der Vorstandschaft geplant und mit Ansprechpartner frühzeitig bekannt gegeben. (Vereinsheim und Homepage)

 

Die Stunden werden dann mit dem Standgeld verrechnet, das zum Ende des Jahres vom Konto abgebucht wird.

 

Den Aufnahmeantrag bekommen Sie von unseren Vorstand.
Nehmen Sie doch Kontakt auf.
Die aktuelle Vereinssatzung können Sie hier einsehen: Vereinsatzung